Abstattungskredit

Von | 8. Februar 2011

Die unterschiedlichen Formen der Darlehen und Kredite erlauben unterschiedliche Arten der Rückzahlung. Man kann die gesamte Summe nach einer festen Dauer auf einen Schlag bezahlen oder man greift zu der einfachsten und gängigsten Methode im Kreditgeschäft: Dem Abstattungskredit. Bei diesem Kredit, zahlt man die geliehen Summe in gleichgroßen Teilbeträgen über eine feste Laufzeit zurück.

Der Abstattungskredit ist die am meisten gewählte Form der Rückzahlung von Darlehen. Der deutliche Vorteil für diese Form von Darlehen liegt in der geringen Belastung für den Darlehensnehmer und die dadurch einfache Rückzahlung. Allerdings sind im direkten Vergleich die Zinsen bei einem Abstattungskredit bei weitem am höchsten. Wenn man sich einen Abstattungskredit von der eigenen Bank genehmigen lässt, entscheidet man sich für eine feste Laufzeit und lässt die gesamte Summe in einzelne kleine Beträge aufteilen. Leiht man sich beispielsweise 6000 Euro und vereinbart eine Laufzeit von fünf Jahren, zahlt man die reine Kreditschuld in kleinen Beträgen von 100 Euro pro Monat zurück. Hier muss man natürlich noch die Zinsen und Bearbeitungsgebühren aufrechnen und erhält dann eine gesamte Schuld, die monatlich beglichen werden muss.

Für einen Schuldner liegt der Vorteil eines Abstattungskredits in der einfachen Weis der Rückzahlung. Bei allen anderen Formen der Rückzahlung muss man große Summen in kurzer Zeit bezahlen und damit die eigene Liquidität deutlich belasten. Mit einem Abstattungskredit kann man über die komplette Summe verfügen und den kompletten Betrag in kleinen Beiträgen zurückzahlen. Einzig die Zinslast spricht hier eindeutig gegen diese Form des Darlehens.

3 thoughts on “Abstattungskredit

  1. lothar schwarzmann

    Darf der Zins jeweils am Monatsende /Ende des Vierteljahres / am Jahresende auf dem Konto belastet werden durch die Bank? Versteckte Zinserhöhung? – Danke für Ihre Mühe und die kostenlose Antwort!!!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.