Bankenrechner – Was ist der AK-Bankenrechner?

Die Arbeiterkammer hat eine Internetseite eröffnet, auf der die Sparzinsen und Spesen der verschiedenen Banken veröffentlicht und verglichen werden können. Dadurch ist es möglich, dass jeder Konsument die beste Bank für seine Pläne finden kann.
Die Arbeiterkammer gibt den Banken die Möglichkeit, die Zinsen und Spesen selbstständig zu aktualisieren, deshalb findet der Kunde immer die aktuellsten Informationen. Der AK-Bankenrechner beinhaltet insgesamt 35 Bankinstitute, 5 Bausparanbieter und insgesamt 348 Produkte der verschiedenen Banken.
Wer an einem Vergleich interessiert ist, muss einfach die Seite der Arbeiterkammer besuchen und kann dann seine persönlichen Wünsche bekannt geben. Der Rechner sucht für jeden das individuell beste Angebot heraus. Nicht nur Zinsen werden aufgelistet, sondern auch alle Gebühren, die bei Abschluss fällig werden, somit kann der Konsument ein umfangreiches Vergleichsangebot bekommen.
So können Gehaltskonten ebenso verglichen werden, wie Sparbücher, Bausparverträge oder jede andere Form des Sparens.
Das Besondere daran ist die Übersichtlichkeit der Vergleiche, die der Rechner anstellt
Neben den Sparprodukten vergleicht der Bankenrechner der Arbeiterkammer auch die Kredite der eingetragenen Banken. Die Sollzinsen werden ebenso miteinander vergleichen, wie die anfallenden Kreditgebühren und die Gesamtbelastung des Kredites mit den Rückzahlungsraten, sodass jeder Interessent die richtigen Informationen bekommt.

Hinterlassen Sie eine Antwort