Bankgarantie (UZA)

Eine Bankgarantie ist eine Garantie von einer Bank in der die Bank gewährleistet, dass der Begünstigte der Bankgarantie, von einem Dritten eine bestimmte, vertraglich vereinbarte Leistung erhält. Falls diese vereinbarte Leistung nicht erbracht wird, so kann der Begünstigte die Bank die die Bankgarantie ausgestellt hat, auf Zahlung in Anspruch nehmen. Meist gibt es hier einen festgelegten Höchstbetrag, für den die Bank haftet.

Neben der Bankgarantie gibt es auch die UZA (= „unwiderrufliche Zahlungsanweisung“), welche der Bankgarantie sehr ähnlich ist. Bei der UZA ist es so, dass sich die Bank verpflichtet eine zuvor vereinbarte Summe zu einem bestimmten Zeitpunkt (bzw. nach anderen Kriterien) an ein bestimmtes Unternehmen überwiesen wird.

Hinterlassen Sie eine Antwort