Bürgschaft

Ein Bürge ist eine Person, die sich verpflichtet, zur Befriedigung des noch offenen Kreditbetrags des Gläubigers, für den Fall, dass der Schuldner nicht zahlen kann oder will. Mit einer Bürgschaft verstärkt der Schuldner seine Bonität, da eine oder mehrere Personen zum Kreditvertrag hinzukommen und für ihn bürgen.
Je nach Vereinbarung kann die Bürgschaft größer oder kleiner sein, jedoch kann eine Bürgschaft nie über die Hauptschuld des Schuldners darüber hinaus gehen.

Es gibt mehrere verschiedene Arten an Bürgschaften z. B.:

  • Gewöhnliche („Gemeine“) Bürgschaft
  • Bürge – und – Zahler – Haftung
  • Ausfalls- (oder Schadlos-) Bürgschaft
  • Wechselbürgschaft

Hinterlassen Sie eine Antwort