Darlehen

Ein Darlehen ist eine Vereinbarung bei der der Darlehensgeber dem Darlehensnehmer eine Sache für eine bestimmte Zeit zur Verfügung stellt. Wenn diese bestimmte Zeit verstrichen ist, so hat der Darlehensnehmer dem Darlehensgeber eine Sache des selben Werts und der selben Güte zurückzugeben.

In der Praxis gibt es keinen größeren Unterschied zu einem Kredit. Das Wort Darlehen wird in der Regel bloss aus juristischer Sicht anders verwendet.

Hinterlassen Sie eine Antwort