Darlehensnehmer

Viele Menschen benötigen ein Darlehen um notwendige Anschaffungen machen oder sich besondere Wünsche erfüllen zu können. Wenn Sie nicht über ausreichend Kapital verfügen aber ausreichende Sicherheiten haben, wird Ihnen ein Kreditinstitut ein Darlehen geben. In dem Fall sind Sie Darlehensnehmer. Als solcher haben Sie gesetzliche Rechte und Pflichten, an die Sie sich halten müssen. Dazu gehört die Zahlung des vereinbarten Zinses für das gewährte Darlehen und die termingemäße Rückzahlung des Darlehens. Ein Darlehensnehmer muss auch volljährig und geschäftsfähig sein. Darlehen werden meistens von Kreditinstituten an Firmen oder Privatpersonen ausgegeben. Es gibt aber auch Darlehen von Privatperson an Privatperson, für die im Prinzip die gleichen Bedingungen gelten.

Hinterlassen Sie eine Antwort