Darlehensrechner Raiffeisen

Der Darlehensrechner der Raiffeisenbank ist wie folgt zu erreichen. Je ein Klick auf folgende Links ist erforderlich:

  • Finanzieren in jungen Jahren (in der Mitte der Startseite),
  • Interaktive Rechner (links auf der Folgeseite),
  • Kreditrechner (mittig auf der Folgeseite).

Sobald man auf den letzten Link geklickt hat, wird man auf die Seite des Kreditrechners weitergeleitet. Der Kreditrechner hat zwei Registerkarten (Kreditrechner und Ergebnis). Auf der ersten Registerkarte können folgende Daten eingegeben werden:

Darlehensrechner Raiffeisenbank

Der Kredit- und Darlehensrechner der Raiffeisenbanken in Österreich - Screenshot von der Website

  • Kreditrate oder Laufzeit (Auswahl über einen sogenannten Radiobutton – entweder Kreditrate oder Laufzeit),
  • Kredithöhe in Euro (freie Eingabe inkl. eines Links „Ermitteln Sie hier Ihren Finanzierungsbedarf“),
  • Kreditrate in Euro (freie Eingabe),
  • Laufzeit (1 bis ­30 Jahr/e und/oder 1 bis ­11 Monat/e),
  • Zinssatz in Prozent (von 0,125 bis 10,0 Prozent in 0,125 Prozentschritten)

Zudem gibt es einen Link zum Thema „Rechtliche Hinweise“.

Entweder man gibt eine Kreditsumme oder eine monatliche Rate ein, dann wählt man die gewünschte Laufzeit und einen Zinssatz, den man sich vorstellt und schon gelangt man mit einem Klick auf den Button „berechnen“ automatisch auf die Registerkarte „Ergebnis“.

Die Ergebnisseite präsentiert sich übersichtlich. Für eine Beispielrechnung (Kredithöhe 10.000,- Euro, Laufzeit 10 Jahre und ein Zinssatz von 4,5 Prozent) gibt es folgende Ergebnisse:

  • Kredithöhe: 10.000,- Euro,
  • Laufzeit: 10 Jahre und 0 Monate
  • Zinssatz: 4,5 Prozent
  • Kreditrate: 104,- Euro.

Ist man mit dem Ergebnis nicht zufrieden, kann man über den Button „neu berechnen“ die Eingaben korrigieren bzw. anpassen und eine neue Berechnung starten. Wenn das Ergebnis den eigenen Wünschen entspricht, kann man es sich über den Button „drucken“ ausdrucken lassen.

Keine Antworten

  1. Pingback: Bausparrechner » Kredit 16. Oktober 2010

Hinterlassen Sie eine Antwort