Einverleibung

Die Einverleibung ist eine Eintragung grundbücherlichen Recht, also ein Eintrag ins Grundbuch. Diese Eintragung beweist den Erwerb, Übertragung, Beschränkung, Löschung bücherlicher Rechte hinsichtlich Eigentum oder Pfandrecht.

Es ist hier darauf hinzuweisen, dass nur durch die Eintragung ins Grundbuch bücherliche Rechte erworben bzw. gelöscht werden.

Hinterlassen Sie eine Antwort