Endfälliges Darlehen

Das sogenannte Fälligkeitsdarlehen, oder auch als endfälliges Darlehen bezeichnet, ist ein Darlehen, bei diesem erst am Ende der Laufzeit die Schuldsumme zurück bezahlt werden muss. Neben der Rückzahlung am Ende der vereinbarten Laufzeit, ist die Darlehenssumme auch bei erfolgter Vertragskündigung per sofort zurück zu bezahlen. Während der normalen Laufzeit bleibt also die eigentliche Darlehenstilgung aus und es fallen lediglich die Kosten der Zinsen an. Der bis zum Ende der Darlehenslaufzeit vereinbarte Zinssatz, kann entweder variabel oder fest vereinbart werden. Die offene Darlehensschuld wird dabei in der Regel von einem Tilgungsträger übernommen, den die Bank akzeptiert. Das bedeutet der Darlehensnehmer spart Kapital an und tritt die Ansprüche daran an die darlehensgebende Bank ab, diese dann am Laufzeitende die offene Darlehensschuld durch den Tilgungsträger ausbezahlt bekommt.

Als Tilgungsersatz kommen

  • Kapitallebensversicherungen,
  • Bausparverträge,
  • Fonds,
  • Beteiligungen an Immobilien,
  • Aktien,
  • etc.

in Frage. Zudem hat ein Kredit, der mit einem endfälligen Darlehen vereinbart wurde einen entscheidenden Vorteil. Der Tilgungsträger kann im Prinzip frei bespart werden, jedoch darf das gesparte Kapital, die Summe, die am Ende der eigentlichen Darlehenslaufzeit zur Rückzahlung verwendet wird, nicht unterschritten werden. Ist allerdings, durch diese Ansparungsform, die zurück zu bezahlende Darlehenssumme schon vor Ablauf der regulären Laufzeit erreicht worden, kann das Darlehen natürlich früher als geplant getilgt werden. Prinzipiell ist die Darlehenshöhe innerhalb der Bonitätskriterien uneingeschränkt, allerdings sollte der Darlehensnehmer eine mindest 3- monatige Festanstellung bei einem Arbeitgeber nachweisen können.

Dazu ist der Bank ein finanzieller Haushaltsplan vorzulegen, aus welchem sämtliche Einnahmen und Ausgaben des Kreditnehmers ersichtlich sind. Wird aus Sicht der Bank ein zweiter Kreditnehmer gewünscht, der als Bürge auftritt, ist von diesem ebenso ein Haushaltsplan zu erstellen. Endfälliges Darlehen eignet sich besonders gut für eine Zwischenfinanzierung.

Hinterlassen Sie eine Antwort