Grundbuch

Das Grundbuch ist eine öffentliche Aufzeichnung (Register) und liegt bei den Bezirksgerichten auf. Dort im Grundbuch findet man Informationen zu Gutsbestände, deren Eigentümer und die Belastungen. Jede Einlagezahl (EZ) besteht aus drei Blättern.

  • A-Blatt – Gutbestandsblatt
  • B-Blatt – Eigentümerblatt
  • C-Blatt – Lastenblatt

Hinterlassen Sie eine Antwort