Hausbau Kredit

Wenn man ein Haus baut, so ist meist eine Fremdfinanzierung in Form eines Hausbau Kredits notwendig. Der Hausbaukredit wird häufig auch Baudarlehen oder einfach nur Darlehen genannt. Der Hausbaukredit ist eine relativ günstige Finanzierung einer Immobilie. Im Vergleich zu anderen Finanzierungsformen bietet ein Kredit zum Hausbauen relativ niedrige Kreditzinsen an. Wenn man kurz davor steht ein Haus zu bauen, bzw. bauen zu lassen, so gibt es die Möglichkeit eines typischen Bankkredits oder eines Bauspardarlehens. Früher gab es auch noch die Möglichkeit der Fremdwährungsfinanzierung, diese wurde jedoch auf Grund der Komplexität und der Gefahr nahezu abgeschafft für Private.

Hausbaukredit für Immobilienkauf

Ganz gleich ob es nun tatsächlich der Bau eines Hauses ist, oder auch „nur“ der Kauf eines Hauses, Eigentumswohnung etc. – es handelt sich dabei immer um eine Fremdfinanzierung. Wichtig ist hier für kommende Hausbesitzer, dass es sich hierbei um eine solide Finanzierung handelt, denn nur mit einem verlässlichen Kreditpartner ist eine langjährige Finanzpartnerschaft möglich. Ein Hausbau Kredit läuft meist zwischen 20 und 30 Jahren, manchesmal sogar bis zu 40 Jahren und das ist fast ein halbes Leben!

Was ist zu beachten bei einem Hausbau Kredit?

Kurz notiert sind folgende 4 Fragen zum Hausbau ungemein wichtig, dass diese berücksichtigt werden:

  1. Bestehendes Eigenkapital – es müssen ausreichend Reserven zur Finanzierung eines Kredits zur Verfügung stehen. Zumindest 30 % der Gesamtfinanzierung sollten als Eigenkapital zur Verfügung stehen.
  2. Wie sicher ist das laufende Gehalt? Steht eventuell eine Zeit der Arbeitslosigkeit bevor? Oder ist eine Karenzzeit geplant? Sie benötigen eine stabile, stete Einnahmequelle, damit Sie die Kreditraten auch regelmäßig bedienen können.
  3. Wie hoch ist der Betrag, den Sie maximal finanzieren können?
  4. Was können Sie sich leisten mit Ihrem maximalen Budget? Ist die Region und Ihr Immobilientraum (Eigentumswohnung, Reihenhaus, Haus, …) kompatibel mit Ihrem maximalen Budget?

Wenn diese Fragen zum Hausbau Kredit geklärt sind, kann ein Gespräch mit der Hausbank und anderen Immobilienbanken geführt werden. Für dieses wichtige Kreditgespräch ist eine intensive Vorbereitung unbedingt nötig. Zu viel hängt von diesem ab, um hier unvorbereitet, oder schlecht vorbereitet zu erscheinen. Die Bank schenkt Ihnen nichts und Sie haben der Bank auch nichts zu schenken, daher investieren Sie hier genügend Zeit in die Vorbereitung auf das bzw. auf die entscheidenden Gespräche mit der Bank für den Hausbau Kredit. Machen Sie sich auch Gedanken darüber, wer bzw. was Sicherungen für den Kredit sein könnten. Gäbe es Bürgen, die für Sie einspringen? Haben Sie Sicherheiten wie Lebensversicherungen, Grundstücke, …?

Zinsen für Hausbaukredit

Im Moment haben wir eine Niedrigzinsphase und Sie bekommen Kreditzinsen für den Hausbau bereits unter 2 %. Dies wird aber nicht die gesamte Kreditlaufzeit so sein und deshalb sollten Sie sich auch hier intensiv vorbereiten. Möchten Sie diesen niedrigen Kreditzins längerfristig absichern bzw. können Sie auch ohne weiteres einen höheren Kreditzins (z. B. 8 %) auch noch bändigen und die Kreditraten regelmäßig bedienen?

Hinterlassen Sie eine Antwort