Kleinkredit

Unter einem Kleinkredit versteht man grundsätzlich ein Darlehen, welches einen Betrag von ca. 10000 Euro nicht überschreitet. Ein Kleinkredit wird von vielen Banken und Kreditinstituten angeboten und dient ausschließlich zur Erfüllung privater Zwecke. Bei einem Kleinkredit liegt oftmals der Fall vor, das ein so genanntes Kreditscoring durchgeführt wird. Unter einem Kreditscoring versteht man eine Maßnahme der Bank, welche durch eine EDV-Programm verwirklicht wird. Hier werden die persönlichen Daten des Kreditnehmers eingespeichert und anschließend ausgewertet. Durch diese Maßnahme wollen die Banken sich versichern, dass der Kreditnehmer die Summe tatsächlich zurückzahlen kann. Kriterien welche bei einem solchen Kleinkreditscoring eingebracht werden sind zum Beispiel das Einkommen, die monatlichen Ausgaben, sowie auch sonstige Belastungen des Kunden. Auch spielen bei einem Kleinkreditscoring Kriterien wie die Anzahl der Kinder und die Laufzeit der Beschäftigung eine wichtige Rolle.

Kleinkredite werden von fast allen Österreichischen Banken angeboten. Kleinkredite werden jedoch auch immer mehr über das Internet vertrieben. Zahlreiche Österreichische Banken und Kreditinstitute haben sich auf das Geschäft mit der Online-Kreditvergabe beschränkt. Dadurch bedingt können die meisten Banken ihre Kreditprodukte bis zu 20% günstiger Anbieten, als es bei den normalen Banken mit einem Filialnetz der Fall ist. Von den Kosteneinsparungen im Personalbereich etc. profitieren nicht nur die Banken, sondern auch die Kreditnehmer in Form günstiger Kredite.

Hinterlassen Sie eine Antwort