Kredit früher rückzahlen

Welchen Sinn ergibt es einen Kredit früher als vereinbart zurückzuzahlen und kann es hier zu Mehrkosten kommen?

Für den Kauf eines Beisels oder eines Kaffeehauses hatte man einen Kredit aufgenommen, wobei die „Wiener Melange“ aber so erfolgreich war, dass man einen grösseren Betrag ansparen konnte. Macht es nun einen Sinn, diesen Kredit mit dem angesparten Geld vorzeitig zu tilgen? Diese Frage kann man nicht einfach beantworten, denn die Antwort hängt davon ab, wie der Kreditmarkt, insbesondere die Zinsen sich entwickelt haben.

Hat man den Kredit zu besonders günstigen Konditionen bekommen, wobei die Zinsen in der Zwischenzeit stark gestiegen sind, kann es durchaus sein, dass eine Anlage des angesparten Geld sinnvoller ist, als die vorzeitige Tilgung und Ablösung des Kredites.

In der Regel macht es aber schon einen Sinn, mit angespartem Geld einen Kredit vorzeitig zu tilgen, weil die Zinsen, die man als Anleger von einer Bank erhält immer deutlich niedriger sind, als die Zinsen, die man als Kreditnehmer an eine Bank zu zahlen hat, auch wenn die Bank eine Entschädigung für die vorzeitige Rückzahlung des Kreditbetrages verlangen kann, wenn keine Sondertilgung im Kreditvertrag vereinbart wurde. Natürlich handelt es sich bei dieser Vorfälligkeitsentschädigung um Mehrkosten, die man tragen muss, aber dafür muss man für den Betrag, den man zurückgezahlt hat, keinen Cent an Zinsen mehr bezahlen. Kann man den Kredit ganz ablösen, hat man danach keine Verpflichtungen mehr.

Hinterlassen Sie eine Antwort