Kredit für Wohnungs-Kaution: sinnvoll?

Ist es sinnvoll einen Kredit aufzunehmen, um die Kaution für eine Wohnung bezahlen zu können?

Um eine Mietwohnung überhaupt beziehen zu können, muss in den meisten Fällen zuerst eine Kaution gestellt werden. Für die Höhe der Kaution gibt es keine genauen gesetzlichen Regelungen, außer dass sie nicht mehr als sechs Bruttomonatsmieten betragen darf. In Österreich ist es üblich, eine Kaution von drei Bruttomonatsmieten zu entrichten. Da diese, je nach Mietpreis, sehr teuer sein kann, ist es für viele Mieter notwendig, Fremdkapital zu beziehen. Bei der Kreditaufnahme ist es wichtig einen möglichst niedrigen Zins zu bezahlen, da der Vermieter verpflichtet ist, die Kaution des Mieters verzinst anzulegen. Um trotz der zu zahlenden Zinsen einen nur geringen Verlust zu haben, muss zuerst ein Darlehensvergleich zwischen Banken gemacht werden. Eine weitere Möglichkeit in Österreich ist ein sogenannter Kautionskredit. Hier wird kein echter Kredit gestellt, sondern die Bank übernimmt die Bürgschaft für den Kunden, um dessen Bonität zu verbessern. Der Kreditnehmer ist aber verpflichtet, dem Geldinstitut eine zuvor festgelegte Entschädigung zu zahlen. Eine dritte Möglichkeit wäre es, Angehörige um Kapital zu bitten, allerdings ist dies nicht immer umsetzbar. Nach Beendigung des Mietverhältnisses ist der Vermieter verpflichtet, die Kaution und die Zinsen in voller Höhe dem Mieter zurückzuzahlen, sofern dieser keine Schäden angerichtet hat.

Zu hinterfragen ist hier jedoch, ob es wirklich notwendig ist, bereits bei Kaution für die Wohnung einen Kredit aufzunehmen? Wie kommt man zur Einrichtung für die Wohnung? Wie zu Lampen und anderen Utensilien für die Wohnung? Wenn bereits für die Kaution das Geld fehlt, so wird es wohl für solche Dinge noch schwieriger. Und wie will man dann die monatliche Miete bezahlen?
Man sollte sich im Vorfeld über die Finanzierbarkeit der Wohnung Gedanken machen, nicht dass man nach wenigen Wochen bereits wieder aus der Wohnung fliegt!

Hinterlassen Sie eine Antwort