Kredit Österreich

Der Kredit ist in Österreich eher die Ausnahme, zumindest historisch gesehen. Der deutschsprachige Mitteleuropäer ist kein Fan des Kredits, sondern ein fleißiger Sparer und deshalb hat der Kredit in Österreich sehr lange beim Privaten lediglich die Funktion des Darlehens beim Hausbau gehabt. Mittlerweile hat sich aber auch der Kredit in Österreich geändert – stark geändert. Der Konsumkredit ist gang und gäbe geworden und die Schuldenberatungen wissen von einem wahren Ansturm auf deren Kreditberatung zu berichten.

Es war noch niemals so einfach wie in den letzten Jahren an einen Kredit zu kommen. Selbst der Kauf eines neuen Computers, Couch oder TV-Geräts kann mittlerweile über einen Kredit abgewickelt werden und aus diesem Grunde kann auch die OENB immer von neuen Höchstständen bei den vergebenen Krediten an Private berichten.

Österreich ist bei der Kreditvergabe keine Ausnahme – in vielen Staaten ist es Usus, dass man sich etwas gönnt, noch bevor man das nötige Kleingeld dazu hat. Ob man sich damit künstlich den Handlungsspielraum einschränkt, oder es einfach nur zum modernen Lifestyle gehört, dass man sich verschuldet – es ist schwer zu beantworten und die Meinungen gehen hier weit auseinander.

Hinterlassen Sie eine Antwort