Kredit Umschuldung

Oft haben sich im Lauf der Jahre Rückzahlungen für mehr als einen Kredit angesammelt. Da war einmal der Autokredit, dann noch der von der Waschmaschine, und auch das Eigenheim ist noch nicht vollständig zurückgezahlt. Es ist nicht leicht, hier den Überblick zu behalten.
Es wäre auf jeden Fall eine gute Idee, über eine Kredit Umschuldung nachzudenken. Eine Umschuldung würde bedeuten, dass man, anstatt an mehrere Kreditgeber, nur mehr an eine Bank zurückzahlen muss. Das erhöht die Übersichtlichkeit und die Planbarkeit der monatlichen Raten. Außerdem – und das ist eigentlich der wichtigste Punkt – ist es durch eine Umschulung möglich, bares Geld zu sparen. Zurzeit sind die Zinsen im Keller, es war noch nie so günstig wie jetzt, einen Kredit zurückzuzahlen. Davon kann man profitieren!

In der Praxis würde das so funktionieren, dass mit dem neuen Darlehen die alten Verbindlichkeiten zurückgezahlt werden, und man dann in Zukunft nur mehr mit einem Partner zu tun hat. Voraussetzung ist natürlich, dass die Kredite überhaupt getilgt werden können und nicht noch eine Fixzinsphase oder Ähnliches dafür hinderlich wäre. Hier hilft das Studium der Kreditunterlagen bzw. ein Informationsgespräch mit dem Bankberater.

Der beste Weg wäre, mit den Unterlagen über alle Verbindlichkeiten bei der Bank vorstellig zu werden und einmal ein Angebot einzuholen. Man sollte dann nicht gleich das erste Angebot annehmen, sondern mehrere Offerte einholen und vergleichen, bevor man sich entscheidet.

Hinterlassen Sie eine Antwort