Kredit Unternehmensgründung

Wenn jemand vorhat selbständig zu werden und in Österreich ein Unternehmen gründen möchte, kann er dafür einen Kredit für die Unternehmensgründung über seine Hausbank beantragen. Banken sind aber bei Unternehmensgründungen in Sachen Kreditvergabe in der Regel zurückhaltend. Es gibt aber auch andere Möglichkeiten für Jungunternehmer, an einen günstigen Kredit in der Unternehmensgründung zu kommen – diese sind in der Regel auch empfehlenswerter, da es hier Zuschüsse bzw. Vergünstigungen gibt!

Es besteht aber auch die Möglichkeit sich mit den Förderstellen bzw. den zuständigen Stellen des jeweiligen Bundeslandes in Verbindung zu setzen. Auch die Wirtschaftskammer mit ihren Niederlassungen in den einzelnen Ländern bzw. die Austria Wirtschaftsservice GmbH ist eine Anlaufstelle, die bei der Inanspruchnahme von Krediten zur Unternehmensgründung gerne in Anspruch genommen wird.

EU-Förderungen für einen Kredit zur Gründung

Was viele auch nicht wissen ist die Tatsachen, dass bei Fördermaßnahmen auf EU-Ebene auch die in Österreich ansässigen Institutionen zuständig sind.

Trotz der Vielzahl an Kosten die bei der Unternehmensgründung anfallen kann man nicht vor vornherein davon ausgehen, dass diese zur Gänze durch einen geförderten Kredit zur Unternehmensgründung übernommen werden. Auf jeden Fall ist bei der Anfrage zu einem entsprechenden Kredit ein ausgereifter und fundierter Unternehmens- und Businessplan vorzulegen. Dieser wird dann sowohl für die Gewährung eines klassischen Bankkredits als auch zur Gewährung eines Förderkredits zur Unternehmensgründung verwendet und bildet die Grundlage für weitere Prüfungen. Meist wird für solche Kredite dann ein entsprechend günstiger Zinssatz verrechnet.

Hinterlassen Sie eine Antwort