Kredit von Privatleuten – sinnvoll?

Private Geldverleiher gibt es schon sehr lange, man kann behaupten schon seit einigen Jahrhunderten, daher ist ein Kredit von Privatleuten auch nichts besonderes. Im 21. Jahrhundert ist es oft so, dass ein Kredit von Privatleuten immer dann zum Tragen, sobald die Bank eine Kreditvergabe abgelehnt hat. Dies birgt aber einige Gefahren, denn wenn die Banken nach einer Prüfung zu dem Entschluss kommenen einen Kredit nicht zu bewilligen, so wird dies wohl sehr gute Gründe haben. Wenn nun ein Kredit zwischen Privat und Privat zustande kommt, so hat der private Kreditgeber meist nicht die gleichen Möglichkeiten die Bonität des Kreditnehmers zu überprüfen wie eine Bank. So kann es sehr schnell und sehr einfach vorkommen, dass ein privater Kredit an einen Kreditnehmer vergeben wird, der über keine oder nur mangelnde Bonität verfügt!

Die Vorgangsweise bei der Kreditvergabe zwischen Privat und Privat ist meist immer ähnlich und läuft in etwa so ab:

Oft ist dies die letzte Möglichkeit und Chance für den Kreditsuchenden, um überhaupt eine Finanzierung zu erhalten. In der Regel wird auch in diesem Fall die Bonität des Kreditnehmers übergeprüft, sodass der Kreditgeber sicher sein kann, die ausgeliehene Summe wieder zu erhalten. Der erste Eindruck ist hier, dass der vermeintliche Vorteil darin besteht, dass die gewünschte Summe wie auch den dafür zu leistenden Zinssatz selbst bestimmbar ist, indem man sich selbstständig für das entsprechende Angebot entscheidet.

Im Großen und Ganzen werden Kredite mit höheren Zinssätzen schneller von Privatleuten gewährt, da der Aspekt für die Geldverleihung auch eine Art Geldanlage für den Kreditgeber darstellt. Kredite von Privatleuten für Privatleute nehmen heute immer mehr an Bedeutung zu und sind eine Alternative zu der herkömmlichen Kreditvergabe von Banken und Sparkassen. Jedoch ist die Bewertung der Bonität zwischen den beiden Parteien ein sehr schweres Unterfangen und kann sehr schnell zu einem Bumerang werden, wenn der Kreditnehmer seine Kreditraten nicht mehr bezahlen kann!

Fazit: Vorsicht ist geboten bei Krediten von Privatleuten! Machen Sie alles schriftlich und überprüfen Sie die Bonität. Ein vermeintliches gutes Geschäft, kann sich sehr schnell als ein schlechtes Geschäft entpuppen, wenn der Kreditnehmer seinen Verpflichtungen nicht mehr nachkommen kann.

Hinterlassen Sie eine Antwort