Kreditrechner mit Zinsen (nominal und effektive Zinsen)

Wer unabhängig von einer Bank einen Kredit berechnen möchte, der benötigt einen Kreditrechner auf einer Homepage, oder man bastelt sich selbst einen Kreditrechner mit Excel, was aber bei weitem viel mehr Aufwand ist. Wichtig ist bei der Berechnung von Krediten, dass der Kreditrechner möglichst viele Eingabemöglichkeiten aufweist (und trotzdem nicht kompliziert ist). Extrem wichtig ist bei einem Kredit der Unterschied zwischen den nominalen und effektiven Kreditzinsen. Die effektiven Kreditzinsen sind jene Kreditzinsen die die tatsächliche jährliche Belastung in % ausdrücken. Hier sind, im Unterschied zu den normalen, nominalen Kreditzinsen, auch die sonstigen Kosten und Gebühren des Kredits inbegriffen. Das bedeutet, dass man, um einen Kredit tatsächlich mit anderen Krediten zuverlässig vergleichen kann, den effektiven Kreditzins wissen muss. Bei der Verwendung eines Kreditrechners ist es daher wichtig, dass dieser beide Möglichkeiten zulässt – nur so haben Sie die größtmöglichste Flexibilität bei der Berechnung der Zinsen mit einem Kreditrechner.

Wenn es um tolle online Tools geht, so haben wir bereits öfters diese Homepage empfohlen und auch dieses Mal, geht die Empfehlung auf:

www.zinsen-berechnen.de/kreditrechner.php

Unter diesem Link können Sie es sich aussuchen, ob Sie den Kreditrechner mit nominalen oder effektiven Kreditzinsen auswählen möchten.

Hinterlassen Sie eine Antwort