Kreditrückführung

Eine Kreditrückführung wird immer dann notwendig wenn im Rahmen einer Finanzierung ein Darlehen aufgenommen wurde!
So spielt es nämlich gerade in Bezug auf die Zahlung der Gesamtzinsen, welche für einen Kredit bis zur endgültigen Rückführung aufgebracht werden müssen, eine maßgebliche Rolle wie hoch der Tilgungsbetrag gewählt wird. Hierbei ist es völlig unerheblich ob es sich um einen Privatkredit, Anschaffungskredit, oder einen Kredit zum Kauf eines Autos handelt. Auch bei der Wohnbaufinanzierung, gerade hier werden naturgemäß sehr lange Laufzeiten erforderlich sein bis das Wohnbaudarlehen getilgt ist, spielt die richtige Wahl der Tilgung und somit der Kreditrückführung eine immens wichtige Rolle!

Lange Laufzeit – hohe Gesamtzinszahlung!

Denn je länger eine Finanzierung angelegt ist umso wichtiger wird es den Kredit mittels einer so hoch, wie gerade eben mit dem persönlichen Haushaltsbudget, zu vereinbarenden Monatsrate zurückbezahlt wird. Die Rate setzt sich aus dem Zinssatz, eventuell mitfinanzierter Kosten sowie der Tilgungshöhe zusammen. Man halte sich vor Augen, dass bei einer Wohnbaufinanzierung mit einer Tilgungshöhe von nur 1% die Laufzeit bis zur endgültigen Rückzahlung bei weit über 30 Jahren liegt!

Sondertilgungen verkürzen die Laufzeit erheblich!

Selbstverständlich kann der Kreditnehmer, wenn die Anfangsrate aus Gründen der maximalen Monatsbelastung auf niedrigem Niveau zunächst mal begonnen wird, durch die Vereinbarung von Sondertilgungen sowie der Möglichkeit eines Tilgungssatzwechsels, die Laufzeit verkürzen und somit die Kreditrückführung beschleunigen. Allerdings sollten diese Vereinbarungen schon gleich mit dem Kreditvertrag als zusätzliche Optionen vereinbart werden. Eine nachträgliche Möglichkeit diese Optionen in Anspruch zu nehmen wird nämlich von den Kredithäusern zumeist nicht mehr geduldet.

So bleibt zusammenzufassen, dass die schnellste Kreditrückführung immer dann erfolgt, wenn der Zinssatz klein, der Tilgungssatz hoch und Sondertilgungen etc. flexibel vereinbart werden!

Hinterlassen Sie eine Antwort