Lebensversicherung

Die Lebensversicherung ist eine Personenversicherung. Die Lebensversicherung zahlt im Falle des Ablebens des Versicherungnehmers eine bestimmte Summe aus. Zusätzlich haben die Lebensversicherungen eine bestimmte Laufzeit. Wenn der Versicherungsnehmer dieses erreicht, so wird die bis dorthin in der Lebensversicherung angesparte Summe an den Versicherungsnehmer selbst ausbezahlt.

Die Lebensversicherung wird auch gerne zur Besicherung von Krediten und Darlehen verwendet. Hier wird mit dem Kunden vereinbart, dass der Begünstigte der Lebensversicherung die Bank ist. Die Bank sichert sich damit die Kreditrestschuld ab.

Hinterlassen Sie eine Antwort