Baubeschreibung

Der Begriff Baubeschreibung wird zumeist im Sprachgebrauch bei der Immobilienfinanzierung verwendet. Allerdings wird die Baubeschreibung oft fälschlicherweise mit der Baubeschreibung im Rahmen eines Neubauvorhabens verwechselt. Bei der Finanzierungsprüfung wird eine Baubeschreibung jedoch als Grundlage für die Werthaltigkeit des zu finanzierenden Objekts herangezogen. Hierbei kann es sich dann aber durchaus auch um eine Gebrauchtimmobilie handeln. Inhaltlich entspricht die Baubeschreibung… Weiterlesen »

Basisleasing

Die unterschiedlichen Angebote im Bereich Leasing sollen Privatmenschen und Unternehmen dabei helfen, sich bestimmte Dinge zu eigen zu machen ohne die eigene Liquidität und das Konto zu stark zu belasten. So kommt man beispielsweise günstig an teure Maschinen, ein Auto oder eine bestimmte Immobilie. Beim Leasing muss jedoch zwischen verschiedenen Tarifen und Arten unterschieden werden. Beim Basisleasing handelt… Weiterlesen »

Bankabsicherung

In der Banken- und Finanzkrise in den vergangenen Jahren war oftmals die Frage vorhanden, warum sich die Banken nicht selbst gegen den Ausfall ihrer Kredite abgesichert haben. Seitdem einige Banken auf der Welt von ihren Ländern gerettet werden mussten, gibt es auch neue Gesetze für die Bankabsicherung. Die riskanten Kredite und Anlagen der Banken müssen jetzt mit unterschiedlichen… Weiterlesen »

Auszahlungskurs

Die meisten Menschen die einen Kredit oder ein Darlehen aufnehmen, möchten die gesamte Summe ausgezahlt bekommen. Das liegt daran, dass sie bestimmte Dinge mit diesem Geld kaufen oder bezahlen möchten. Die tatsächliche Summe die ausgezahlt wird, ist der sogenannte Auszahlungskurs. Während der Auszahlungskurs bei den meisten privaten Krediten 100% beträgt, kommt es immer wieder vor, dass bei manchen… Weiterlesen »

Ausbildungskredit

Das Studium oder die Ausbildung ist eine finanzielle Belastung für die Menschen, die diese Zeit durchmachen. Als Lehrling verdient man sehr wenig Geld und ein Student kann im Zweifel gar kein eigenes Einkommen verzeichnen. Damit man trotzdem die Möglichkeit hat, sich mit der höchsten möglichen Bildung zu beschäftigen, vergibt die Bank einen Ausbildungskredit an diese Gruppe von Menschen.… Weiterlesen »

Allgemeine Darlehensbedingungen

Die Vergabe von Krediten und Darlehen ist in beinahe jedem Fall an enge Bedingungen geknüpft. Die Bonität des Kunden ist ein wichtiger Faktor, damit die Vergabe eines Kredits überhaupt erfolgen kann. Aber diese ergänzenden Prüfungen sind nur ein Teil der allgemeinen Darlehensbedingungen. Allgemeine-Darlehensbedingungen legen den Rahmen für ein Kreditgeschäft mit den Banken fest und sind daher entscheidend, wenn… Weiterlesen »

Abzahlungskredit

Es ist längst nicht mehr so, dass nur Banken und Kreditinstitute Darlehen und Kredite für ihre Kunden zur Verfügung stellen. In der modernen Welt des Finanzwesens und im Einzelhandel kommt es immer wieder vor, dass man bestimmte Waren durch den Kauf über Raten erwerben kann. Wenn ein bestimmtes Produkt sich wie ein Kauf mit einem Kredit verhält, spricht… Weiterlesen »

Abtretung

Als Abtretung im zivilrechtlichem Sinn versteht man die vertraglich vereinbarte Übertragung einer bestehenden Forderung an einen anderen. Es kommt in dem Fall also zum Wechsel des Gläubigers. Die Abtretung kommt häufig bei der Immobilien- Finanzieung vor. Zum einen muss der Darlehensschuldner oft Sicherheiten, wie zum Beispiel eine Kapital- Lebensversicherung an das Kreditinstitut abtreten, um das Darlehen überhaupt zu… Weiterlesen »

Abrufkredit

Nicht immer sind Verbraucher in der Lage, ihren Kontostand auf dem Girokonto im schwarzen Bereich zu halten. Man denke nur einmal an die alljährlich im Januar zu zahlende Prämie der Kfz-Versicherung, die nicht selten ohne das Zurückgreifen auf das Sparbuch zu leisten ist. Wer diese Rücklage nicht antasten möchte bzw. gar nicht erst hat, der kann bei seiner… Weiterlesen »

Zinscap

Ein Zinscap ist ein sogenanntes Zinsderivat. Mit diesem Instrument kann der Käufer eine variable Verzinsung in eine feste Verzinsung umwandeln. Dazu ein Beispiel: Ein Unternehmen nimmt einen Kredit zu einem variablen Zinssatz auf, der an einen Geldmarktsatz gekoppelt ist. Üblicherweise wäre dies für die Währung EURO der EURIBOR und für die Währung USD der LIBOR. Um sich vor… Weiterlesen »