Raiffeisen Bausparrechner

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, wie wir sie gerade durchleben, ist es wichtig, etwas auf die Seite zu legen. Die liebste Sparform der Österreicher ist nach wie vor das Bausparen – ein Trend, der sich seit dem Entstehen der Bausparkassen jährlich noch eine Spur verstärkt.

Die Bausparkassen genießen ein hohes Ansehen in der Bevölkerung, sind lange am Markt tätig, und auch über Skandale hörte man in Bezug auf die Bausparkassen nie etwas Negatives.

Die Raiffeisenkasse bietet insgesamt 4 verschiedene Modelle zum Bausparen an: Das „Normale“ mit 6 jähriger Laufzeit, staatlicher Prämie und Maximaleinzahlung von € 1.200 pro Jahr. Dann ein Produkt für Jugendliche Sparer unter 25 Jahren mit attraktiveren Zinsen, dann das sogenannte „Relax-Bausparen“, bei dem einmalig ein gewisser Betrag für die gesamt Laufzeit angelegt wird und das „XL Bausparen“, bei dem man für eine Laufzeit von 10 Jahren einen 10%igen Zinsenbonus lukrieren kann.

Um sich über diese Angebote näher zu informieren, stellt Raiffeisen unter http://www.raiffeisen-bausparen.at/eservices/Bausparrechner.aspx einen praktischen Rechner zur Verfügung: Zunächst wählt man das Produkt aus, für das man sich entschieden hat, dann erfasst man den Einzahlungsbetrag – je nach Wahl monatlich oder einmalig. Nach der Eingabe sieht man gleich, welcher Betrag nach Ablauf der Spardauer zu erwarten ist und erhält somit einen sehr guten Überblick über die von Raiffeisen angebotenen Bausparprodukte.

Hinterlassen Sie eine Antwort