Realkredit

Die Kredite können nach unterschiedlichen Kriterien eingeteilt werden: Nach ihrer Verwendung, nach ihrer Laufzeit, nach ihrer Verfügbarkeit, nach der bereitgestellten Sicherheit und nach dem Kreditgeber bzw. Kreditnehmer.
Als Sicherheiten gelten beim so genannten Realkredit Sicherungsübereignungen wie die Hypothek, der Eigentumsvorbehalt, das Pfandrecht, die Sicherungsabtretung oder die Grundschuld. Der Kapitalnehmer stellt somit bestimmte Sachwerte zur Sicherung des Kredits zur Verfügung.

Die Hypothek zählt zu den sogenannten Grundpfandrechten. Bei der Absicherung von Krediten ist die Hypothek in der Praxis am bedeutsamsten. Durch die Hypothek wird ein Grundstück oder ein Miteigentumsanteil dadurch belastet, dass zugunsten des Berechtigten wegen einer ihm zustehenden Forderung ein gewisser Geldbetrag, abgesichert durch das Grundstück selbst, zu zahlen ist. Die Grundpfandrechte müssen immer im Grundbuch eingetragen sein.
Soweit der Schuldner seiner Verbindlichkeit nicht nachkommt, kann der Gläubiger seinen hypothekarisch abgesicherten Anspruch aus dem Grundstück geltend machen. Zu diesem Fall wird das Grundstück letztendlich zwangsversteigert.

Von Eigentumsvorbehalt wird gesprochen, wenn ein Käufer durch Übergabe zum Besitzer und Inhaber einer beweglichen Sache wird, der Verkäufer jedoch bis zum Zeitpunkt der vollständigen Begleichung des Kaufpreises rechtmäßiger Eigentümer bleibt.
Der Eigentumsvorbehalt ist eine vielfach vereinbarte Form der Kreditsicherung, die insbesondere beim Lieferantenkredit zum Einsatz kommt.

Das Pfandrecht ist die Belastung eines beweglichen Gegenstandes oder eines Rechtes zur Sicherung einer Forderung. Die Haftung des Pfandes erfolgt dem Gesetz nach nur für die Forderung, für die das Pfandrecht bestellt ist. Vertraglich kann die Haftung jedoch auf alle Forderungen des Kreditgebers ausgedehnt werden. Die Verwertung des Pfandes erfolgt durch eine öffentliche Versteigerung. Vermögensteile wie Maschinen, Rohstoffe und Waren, welche für den Geschäftsablauf zwingend notwendig sind, eignen sich nicht für eine Verpfändung.

Hinterlassen Sie eine Antwort