Rücktritt von einem Kredit innerhalb von 14 Tagen

Wer einen Kreditvertrag abgeschlossen hat, kann es sich ohne Angabe von Gründen nach dem neuen Verbraucherkreditgesetz nochmals überlegen. Wichtig ist, dass es sich um einen Konsumentenkredit handelt, also einen Kredit für einen Endverbraucher. In diesem Fall hat der Kreditnehmer die Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen ab Unterzeichnung des Kredits vom Vertrag wieder zurückzutreten.

Die Möglichkeit zum Rücktritt von einem Kredit ist deshalb gegeben, um den Kreditnehmer vor einem möglicherweise unüberlegtem Abschluss eines Kreditvertrags zu schützen. So ein Kreditvertrag zieht langfristige Verpflichtungen mit sich und deshalb sollte so eine Unterzeichnung eines Kreditvertrags eben auch gut überlegt sein. Mit dem Rücktrittsrecht innerhalb von 14 Tagen für Verbraucher wurde hier Abhilfe geschaffen.

Man darf nun gespannt sein, ob tatsächlich viele Verbraucher von diesem Recht Gebrauch und innerhalb von 14 Tagen, ab Unterzeichnung des Kreditvertrags auch tatsächlich wieder zurücktreten werden.

Hinterlassen Sie eine Antwort