Variabler Zinssatz

Der variable Zinssatz ist jener Zinssatz der sich im Laufe der Kreditlaufzeit verändert. Das Gegenteil wäre ein Fixzinssatz. Meistens ist der variable Zinssatz an einen Referenzzinssatz gekoppelt (z. B. Euribor). Damit ist auch für den Kreditnehmer eine gewisse Transparenz geschaffen und dieser kann mitverfolgen ob sein variabler Zinssatz steigt, oder fällt.

Der Kreditnehmer profitiert beim variablen Zinssatz von jeder Zinssenkung des Referenzzinssatzes. Hingegen ist der Kreditnehmer natürlich auch zur Bezahlung der höheren Kreditzinsen verpflichtet, wenn der Referenzzinssatz steigt.

Hinterlassen Sie eine Antwort